Der 1978 gegründete gemeinnützige Verein „SCHÜTZENRUNDE HUBERTUS“ mit Sitz in Bodensdorf am Ossiachersee (Kärnten/Österreich) setzt sich für die Pflege, Förderung und Lenkung des jagdlichen und sportlichen Schießens sowie der Schützentradition ein.

Zurzeit hat die „SCHÜTZENRUNDE HUBERTUS“ 300 ordentliche Mitglieder welche nicht nur aus Bodensdorf und Umgebung kommen, sondern aus ganz Kärnten. Auch aus anderen Bundesländern sogar aus Deutschland kommen die Vereinsmitglieder.

Heute verfügt der Verein über vier 50 bzw. 100m Gewehrstände mit Zugseilanlagen und Videokameras. Dann über fünf 25m Pistolenstände (Bild) mit Duellanlage und einen 25m Pistolenstand mit Gummikklappscheiben. Weiters über den „Kipphasen -“ (35m) und „Laufenden Keilerstand“ (50m). Übrigens einer der wenigen Stände in Österreich, wo mit großer Kugel oder Flintenlaufgeschoß auf den „Laufenden Keiler“ geschossen werden darf.

Öffnungszeiten

Montag

09:00 - 12:30 & 15:00 - 19:00 Uhr

Dienstag

09:00 - 19:00 Uhr KK

Mittwoch

09:00 - 12:30 & 15:00 - 19:00 Uhr

Donnerstag

09:00 - 19:00 Uhr KK

Freitag

09:00 - 12:30 & 15:00 - 19:00 Uhr

Samstag

09:00 - 19:00 Uhr KK

Sonntag

-

Gruppen ab 4 Personen nach telefonischer Vereinbarung bei Herrn Obmann Gert Huber, 0664 1601439

Our Useful Features & Services

Faustfeuerwaffenstände

Langwaffenstände

Bewertung abgeben

Preis / Leistung
Ausstattung
Mitarbeiter
Service
Veröffentlichen
Deine Bewertung wurde erfolgreich gesendet
Please fill out all fields